JAKE Montagesatz

Mit JAKE Montagesätzen lassen sich Kräne oder Bagger effizient und schnell mit Zugmaschinen unterschiedlicher Marken und Modelle verbinden. Dabei sind Zugmaschine und Kran oder Bagger zwar fest miteinander verbunden, die Zugmaschine kann jedoch schnell und einfach ausgekuppelt werden, um andere Arbeiten damit zu verrichten.

JAKE Montagesätze beinhalten sowohl an die Oberseite der Hinterachse zu schraubende Führungshülsen als auch ein Stützgerüst zur Verstärkung des Schlepperrahmens. Ein Anschlussstück ermöglicht die Anbindung unterschiedlicher Kräne und Bagger. Der Bausatz beinhaltet alle Bolzen und Bauteile, die der Kunde benötigt, um JAKE Montagesätze ohne fremde Hilfe an seiner Zugmaschine zu installieren.

JAKE Montagesatz, Broschüre (pdf)
JAKE Auswahltabelle (pdf)

Demontage des Krans bei Traktoren die mit
JAKE 600/JAKE 800 ausgerü
stet sind (pdf)
JAKE Montagesatz, Foto-Album

JAKE_3D_General_eng.PNG

JAKE's Lösung für Krane mit  Dreipunktauflage ist der JAKE 350 Montagesatz. Für Krane mit Auslegerauflage bieten wir die Montagesätze JAKE 600, JAKE 800 und JAKE 800 TiltJAKE 350 DG passt auf alle Bagger, die für Zugmaschinen mit Dreipunktverbindung konzipiert wurden.

Für JAKE 600 und JAKE 800 stellen wir zudem JAKE Stützfüße her. Die JAKE Produktpalette umfasst darüber hinaus Panzerbleche, Auslegerstützen und Achsstabilisatoren.